Herzliche Einladung zur myCOPD-Challenge 2018 am 21. Nov. um 10:00 Uhr, Eingang Türmerstube Stephansdom Südturm

Hallo zusammen,

 

Ich möchte Euch herzlich einladen, der myCOPD-Challenge am Mittwoch den 21. November um 10:00 Uhr beizuwohnen.

Ort: Wiener Stephansdom Südturm – Eingang zur Türmerstube
Zeit: 10:00 Uhr

 

Ich werde versuchen, mit meinem Team der Therme Wien Med, Martin Gütlbauer (Therapeut) und Dr. Elisabeth Czuchajda (Fa. für Innere Medizin), die 343 Stufen zu ersteigen.

Ich freue mich, dass mich dabei „Hausherr“ Dompfarrer Toni Faber, mein langjähriger Freund, Extremsportler und „Moneymaker“ Alexander Rüdiger sowie Doz. Dr. Arschang Valipour, ärztlicher Leiter der Bronchiologie des Otto-Wagner-Spitals, hinauf zur Türmerstube begleiten werden.

 

Bei so viel mentaler und vielseitiger Unterstützung kann ja nichts mehr schief gehen!
Im Anschluss findet ein kurzes Pressegespräch statt.

 

Auf Euer Kommen freut sich
Eberhard Jordan und das Team der myCOPD-Challenge

6 thoughts on “Herzliche Einladung zur myCOPD-Challenge 2018 am 21. Nov. um 10:00 Uhr, Eingang Türmerstube Stephansdom Südturm

  1. Andi

    Hallo Eberhard würde gerne kommen aber muss leider arbeiten, weiß aber als COPD Leidensgenosse was du dabei leistest (derzeit haben wir Aufzugsreparatur und ich muss täglich 105 Stiegen – 6. Stock steigen ).

    Wünsche dir viel Glück und zeig der Welt am COPD Tag was man mit dieser Krankheit noch alles bewältigen kann.

    LG Andi

    Reply
    1. Eberhard Jordan Post author

      Lieber Andi,
      schön von Dir zu hören, vielleicht denkst Du dir einfach beim Stiegensteigen, Du trainierst mit mir ?;-) und vielleicht behältst Du es einfach bei.
      Dankek für Deine Wünsche ich werde mich bemühen, – liebe Grüße und eine aktive Zeit
      Eberhard

      Reply
  2. zischka albin

    Hallo Hr. Jordan! alles Gute und einen vollen Erfolg wünscht ihnen Albin Zischka.
    Der Alte der Sie am 30.10. vor dem Training angequatscht hat.

    Reply
    1. Eberhard Jordan Post author

      Lieber Herr Zischka,

      schön von Ihnen zu hören, und wenn ich bei Ihnen an alt denke sollte dann muss ich schon schmunzeln. Ich nehme an Sie sind gerade am Weg in den Urlaub und können aus diesem Grunde nicht teilnehmen, ansonsten freue ich mich auf Ihr Kommen.
      in jedem Fall alles Gute und schöne aktive Zeit.
      lg Eberhard Jordan

      Reply
  3. Schleinbach Gertrude

    Hallo Eberhard,herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Habe dir am 20.11.auf Facebook geschrieben und erst gestern gesehen das du meine Freundschaftsanfrage nicht beantwortest hast.Ich sitze gerade beim Sauerstoff mir geht’s beschießen,bin eine faule Sau.Gehe 3mal die Woche in den Salzraum und etwas Atemübungen,viel zu wenig.
    Ein tolles Team das dich begleitet hat,nun bist du ein Medienstar.
    herliche Grüsse die faule kleine Gertrude

    Reply
    1. Eberhard Jordan Post author

      Hallo Gertrude,
      zuerst mal Danke für Deine Glückwünschen, ansonst muss ich Dir leider sagen das ich jetzt lange darüber nachdenken musste wie ich auf Deine Nachricht reagieren soll. Zu Facebook ich gehe recht sorgsam mit den Anfragen um daher bitte um Verständnis, dass ich nur Anfragen von Personen annehme die ich auch wirklich kenne. Es tut mir leid, dass du so mit dem Sauerstoff und Dir kämpfst, aber ob es hilfreich ist sich selbst als faul und klein zu bezeichnen musst du selbbst entscheiden, ich würde es Dir nicht raten. Liebe Grüße und bessere Zeiten Eberhard

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.