Video: So läuft das Training für myCOPD-Challenge

Die Vorbereitung auf die Besteigung des Stephansdoms am 21. Nov. läuft in vollen Touren: Jede Woche wird mehrmals trainiert, dreimal daheim, einmal in der Therme Wien. Das wöchentliche Programm umfasst mehrere Atemtrainings sowie Kraft- und Ausdauereinheiten. Dazu kommt am Wochenende Bewegung im Freien, zu Fuß oder mit dem Fahrrad im Prater oder auf der Donauinsel. Mehr erfahren Sie im neuen Video:

 

2 thoughts on “Video: So läuft das Training für myCOPD-Challenge

  1. Andi

    Nichts spornt einem mehr an als das scheinbar Unmögliche möglich zu machen und Du wirst es mit deinem eisernen Willen sicherlich schaffen den Steffel zu besteigen.
    Es werden auch vielleicht vielen Betroffenen dieser Krankheit den Mut fassen sich neue Ziele zu setzen, die sie nicht für möglich halten und diese ebenfalls erreichen.
    Viel Glück für die erfolgreiche Besteigung des Steffels.

    LG

    Reply
    1. Eberhard Jordan Post author

      Danke für die Aufmerksamkeit und Wünsche, ja würde mich freuen wenn ich einige Betroffene dazu bringen könnte aktiv mit der Krankheit umzugehen, wäre schön. Freue mich wenn Du den Blog weiter verfolgst. Lg Eberhard

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.